Langschnitt-2.jpg

Grüne Wärme

Über das E-Learning

Das E-Learning „Grüne Wärme" ist ein kostenloses Angebot der Deutschen Pelletinstitut GmbH (DEPI) sowie des Bundesverbandes Wärmepumpe e.V. (BWP) und richtet sich in erster Linie an Auszubildende des SHK-Handwerks, aber auch an Lehrer und Trainer, die ihren Unterricht einmal anders gestalten möchten oder an abwechslungsreichem Material rund um die Wärmepumpe und Pelletfeuerungen interessiert sind. 

Die Nachfrage nach Wärmepumpen und Pelletfeuerungen steigt, im Neubau und in der Modernisierung. Und weil diese erneuerbaren Heizungssysteme helfen, das Klima zu schützen, werden sie staatlich gefördert. Der Gebäudesektor wird sich in den kommenden Jahren und Jahrzehnten massiv ändern. Der gesamte SHK-Bereich, das Elektrohandwerk und die Gebäudetechnik werden bei der sogenannten Energiewende eine entscheidende Rolle spielen!

Warum das so ist? Die Antwort darauf und noch viel mehr finden Auszubildende, Lehrer und Interessierte in diesem E-Learning. Beginnend mit einer spielerischen Einheit zum Klimawandel und den Rahmenbedingungen für die Energiewende (Modul 0) geht es schnell über zu technischen Themen, die in insgesamt drei spannenden Lernmodulen zu Pelletheizungen und fünf Modulen zur Wärmepumpe behandelt werden. Videos, Grafiken, praxisnahe Beispiele und Quizfragen nach jeder Lerneinheit versprechen eine abwechslungsreiche und entspannte Lernatmosphäre.

 

Das notwendige Fach- und Praxiswissen wurde mit Fach- und Branchenexperten des DEPI und des BWP zusammengestellt und von Spezialisten für Online-Didaktik spannend und abwechslungsreich für junge Handwerker aufbereitet. Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) unterstützt das Projekt als Partner.

Am besten gleich starten! Die Kurse sind auf allen internetfähigen Endgeräten lauffähig. Viel Spaß mit dem E-Learning „Grüne Wärme"!

Modul 0: Klimaschutz und grüne Wärme
 

E-Learning Holzpellets

 
 

E-Learning 

Wärmepumpe

Einführungsmodul 0 - Klimaschutz

 

Anleitung

Weitere Informationen rund um die Lernmodule erhalten Interessierte in der Anleitung vom BWP.

Klassensätze einiger Broschüren aus dem

DEPI-Shop können Lehrer und Ausbilder beim DEPI auf Anfrage auch kostenlos erhalten.

Teilnahmebestätigung

Teilnahmebestätigungen werden derzeit nicht automatisch ausgestellt. Bei Bedarf können Teilnehmer eine E-Mail an das DEPI oder den BWP mit Screenshots der bestandenen Modulen schicken. Anschließend wird eine Bestätigung ausgestellt. 

Weitere Schulungsangebote

Neben dem E-Learning-Angebot bietet das DEPI in Kooperation mit dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) digitale Weiterbildungen zum Pelletfachbetrieb an. Heizungsbauer können sich über die Online-Schulung zu Experten in Sachen Pelletheizung qualifizieren.

Der BWP bietet Schulungen nach VDI 4645 an, um Planer, Anlagenhersteller, Fachhandwerker, etc. bei der Planung von Wärmepumpenanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern zu unterstützen.

Feedback

Das E-Learning-Angebot befindet sich derzeit noch im Aufbau. Es werden weitere Module nach und nach online zur Verfügung stehen. Wenn Sie Fragen, Anregungen und weiteres Feedback haben, freuen wir uns über Ihre E-Mail ans DEPI oder den BWP.

Ein gemeinsames Projekt von
DEPI-Logo-4c.png
Logo_BWP_gross.png
Logo_ZVSHK_2017.png

© 2020 grüne-wärme.info